Mittwoch, 27. Juni 2012

Der Erste Eintrag oder Tomaten


Nun sitze ich also hier und schreibe meinen ersten Blogeintrag.

Eine ganze Weile habe ich hin und her überlegt, welches Thema dieser haben soll, konnte mich aber zu keiner Entscheidung durchringen.
Schließlich gibt es ja viele Möglichkeiten ^^

Living History 10. oder 18. Jahrhundert
Tabletop Warhammer oder Warhammer 40k
Goth...
und und und...

Gestern nun konnte ich mich endlich entscheiden.
Es wird um meine Tomatenpflanzen gehen und zwar weil sie mir im Moment täglich große Freude bereiten.

Nach unserm Umzug im November letzten Jahres steht uns nicht mehr nur ein großer Balkon zur Verfügung, sondern auch ein eigenen Garten.
Das brachte mich auf die Idee mich etwas als Gemüsebauer zu versuchen. :-D
Als erster Versuch hat ich mir dafür Tomaten eingebildet.
Dann half mir das Glück!
Interessanter als die gewöhnlichen Gemüsesorten fand ich schon immer die alten Sorten die eigentlich nicht mehr angebaut werden.
Nun stolperte ich auf einem Flohmarkt bei uns über einen Stand wo eine nette Frau kleine, selbst gezogene Tomatensetzlinge anbot und zwar lauter alte Sorten!
Außerdem wollte sie für jedes der Pflänzchen nur 1€ also hab ich mir gleich 5 verschiedene gekauft. :-D

Leider weiß ich zu meiner Schande nicht mehr wie die Sorten genau hießen. Ich weiß nur noch dass ich eine Baum-, eine Fleisch-, eine Strauch- und einmal gelbe und einmal grüne Rispentomaten gekauft habe.
Erst hab ich die Pflänzchen noch etwas auf dem geschützten Balkon wachsen lassen und sie dann in ihre großen Töpfe gepflanzt. Es war gar nicht so einfach in unserem, und dem Fundus meiner Mutter, 5 groß genuge Töpfe dafür zu finden.

Leider war ich dann nach dem umtopfen etwas nachlässig mit dem Ausgeizen so das sie etwas arg buschig gewachsen sind aber so dramatisch ist das auch wieder nicht. ;-)

Momentan werden sie fast täglich gegossen und ausgegeizt und zu meiner großen Freude tragen 4 von 5 schon die ersten, noch grünen, Früchte und alle 5 blühen!

Ich freue mich schon wenn ich meine ersten eigenen Tomaten essen kann!

Kommentare:

  1. Ja, auf die ersten Tomaten von deinen Sträuchen freu ich mich auch schon!

    AntwortenLöschen
  2. Ich meld mich auch schon mal für ne Tomate an :D

    AntwortenLöschen
  3. Die ersten gehören mir! Aber über die nächsten können wir reden^^

    AntwortenLöschen
  4. Ich hätte große Töpfe für Dich, aber wier bekommen wir die quer durchs Land ?

    AntwortenLöschen